NextGFI – Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 17. März 2014

Sehr geschätzte Aktionäre

Ende Januar haben wir Sie per Email über unseren neuen Investor Luminor Capital aus Singapur informiert. Es freut uns sehr, nun gemeinsam zusammen mit diesem Partner die hohen Ambitionen von Next Generation Finance Invest in Angriff nehmen zu können.

Wie angekündigt sind durch das Investment und die Anpassung unserer Strategie einige Veränderungen nötig, welche die Einberufung einer weiteren ausserordentlichen Generalversammlung erfordern.

Im Zentrum der ausserordentlichen Generalversammlung vom 17. März 2014 stehen folgende drei Themen:

1) Zuwahl eines neuen Mitgliedes des Verwaltungsrats: Mit der Wahl von Dr. Fatt Kah Foo in den Verwaltungsrat tragen wir dem Umstand Rechnung, dass Luminor Capital neuer Grossaktionär von Next Generation Finance Invest ist. Es freut uns natürlich sehr, dass Dr. Fatt Kah Foo als Gründungspartner von Luminor Capital, Next Generation Finance Invest im Verwaltungsrat zukünftig aktiv unterstützen möchte. Der Lebenslauf von Herrn Foo ist beigelegt.

2) Statutenänderungen: Durch die Anpassung der bisherigen Strategie und die zukünftige Tätigkeit als operative Holdinggesellschaft mit Fokus auf das Thema Social Trading ist es konsequent und sinnvoll, die gesamte Gruppe einheitlich und mit einem einzigen Brand weiterzuführen. Der Verwaltungsrat und das Management sind sich einig, dass sich hierfür „ayondo Holding“ am besten eignet und daher wird beantragt, die Firma dementsprechend anzupassen.

Die Änderung von Art. 13 Abs. 2 der Statuten ist eine rein formelle Anpassung (als Folge der Revision des Schweizer Aktienrechts nach der Annahme der „Minder-Initiative“).

3) Ordentliche Kapitalerhöhung: Um die von den NextGFI-Aktionären einstimmig beschlossene Umwandlung der bestehenden Investmentgesellschaft in eine operative Holdinggesellschaft durchführen zu können, ist die Schaffung von weiterem Kapital notwendig. Durch die Erhöhung des Aktienkapitals können die Anteile an unseren beiden Hauptinvestments SYCAP Group UK Ltd (Gekko Global Markets) und ayondo signifikant erhöht und die Konsolidierung wie geplant durchgeführt werden. Die bisherigen Aktionäre von SYCAP und ayondo werden ihre Anteile in NextGFI-Aktien umtauschen können (Kapitalerhöhung durch Sacheinlage ). Die Kapitalerhöhung dient also primär der Konsolidierung und Vereinfachung der bestehenden Aktionärsstruktur und es findet dadurch keine nennenswerte Verwässerung des Wertes der NextGFI-Aktien statt.

Der Verwaltungsrat und das Management der Next Generation Finance Invest AG sind davon überzeugt, dass mit der Umsetzung der an der nächsten ausserordentlichen Generalversammlung am 17. März 2014 traktandierten Anpassungen der Unternehmenswert langfristig und nachhaltig im Sinne der Aktionäre gesteigert werden kann und diese im Interesse der Gesellschaft liegen.

Wir freuen uns bereits darauf, gemeinsam mit Ihnen die nächsten Wachstumsschritte realisieren zu können und blicken einem ereignisreichen Jahr entgegen.

Bei allfälligen Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Next Generation Finance Invest AG

One Response to NextGFI – Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 17. März 2014

  1. […] mit Fokus Social Trading in Aussicht gestellt. Den Worten folgen Taten und werden in der Außerordentlichen  Generalversammlung von NextGFI am 17.03.2014 zur Abstimmung […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s