Halbjahresbericht 2012 von Next Generation Finance Invest

Unten stehend ein Auszug aus dem soeben veröffentlichten Halbjahresbericht 2012 von NextGFI:

Das erste Halbjahr 2012

Im ersten Halbjahr 2012 wurde eine weitere Kapitalerhöhung durchgeführt. Mit StockPulse haben wir ein Neuinvestment getätigt, welches ausgezeichnet ins bestehende Portfolio passt. Zudem haben wir die Sycap/Gekko- und ayondo-Beteiligungen weiter ausgebaut. Das Management hat sehr viel Zeit in die Umstrukturierung von Gekko Global Markets investiert. Bei ayondo wurde die Co-CEO Struktur angepasst. In diesem Zusammenhang hat sich NextGFI eine Option auf Gründeranteile gesichert, die es der Gesellschaft ermöglicht, den Anteil um weitere rund 20% zu erhöhen.

Bei der sechsten Kapitalerhöhung im Juni 2012 wurde ein Totalbetrag von CHF 2‘003‘538 gezeichnet, was CHF 1‘250‘000 Nominal plus CHF 753‘538 Agio entspricht. Die Anzahl der Aktien erhöhte sich total um 25‘000 auf neu 197’250. An der Berner Börse wurden im ersten Halbjahr knapp 10‘000 NextGFI-Aktien im Wert von rund CHF 800‘000 umgesetzt. Dabei konnte ein geregelter Markt mit zufriedenstellender Liquidität aufrechterhalten werden. Die Kapitalisierung der Gesellschaft beträgt nun rund CHF 16 Mio.

Mit StockPulse konnte unser Portfolio mit einer interessanten jungen Firma erweitert werden: StockPulse verfolgt die Kommunikation über die Finanzmärkte im Social Media Bereich. Die Firma liefert ‚Realtime-Signale‘ und Marktberichte, welche die Psychologie der Börse spiegeln. Bis zu 100’000 Inhalte werden täglich ausgewertet, um Volatilität und Kursbewegungen mit Handelssignalen für Aktien, Währungen und Rohstoffe vorauszusagen. StockPulse  und Gekko Global Markets  arbeiten zur Zeit an gemeinsamen Produktangeboten.

Der Handels- und Investmentplattform Gekko Global Markets galt unser Hauptaugenmerk in diesem ersten halben Jahr: Die Implementierung einer neuen und zukunftsweisenden Technologie mit einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche und innovativer Funktionalität, wurde erfolgreich durchgeführt. Die Migration aller Kunden wird Ende August abgeschlossen sein, was einer Verspätung von ein paar Monaten entspricht.  Diese signifikanten Investitionen konnten einerseits durch den Cashflow der bestehenden Plattform gedeckt werden, andererseits durch eine Finanzierung über £ 1.75 Mio., welche NextGFI und Co-Investoren aufgebracht haben. Zur Umsetzung des Business-Planes werden auch wegen der Verzögerungen in der Technologie sowie tiefer Umsätze während der Sommermonate zusätzliche Mittel erforderlich. NextGFI hält nun 49.5% an der Sycap-Gruppe, welcher 100% an Gekko Global Markets gehört. Viele NextGFI-Aktionäre haben vom Spezialangebot Gebrauch gemacht und ein Handelskonto bei gekko eröffnet, welches, unter anderem, Zugang zum renommierten Research  von Roubini Global Economics ermöglicht.

Bei ayondo wurde die Besitzerstruktur verändert, was NextGFI die Möglichkeit eröffnete, die  Beteiligung auf 25% zu erhöhen. Zudem konnte  Manuel Heyden als alleiniger CEO eingesetzt werden. Vom ausscheidenden Gründer konnte NextGFI eine Kaufoption erwerben, welche es bis Anfang 2013 ermöglicht, die Beteiligung weiter auf 45% zu erhöhen. Ayondo konnte mit Alpari, eine Handelsplattform, einen weiteren  Kooperationspartner gewinnen. Es ist geplant, noch im 3. Quartal auch Gekko Global Markets anzubinden, was, in einem nächsten Schritt, mit der Implementation der neuen verbesserten Plattform ayondo 3.0 kombiniert werden soll.

Die neue High Watermark von NextGFI wurde per Ende Juni 2012 mit CHF 92.54 je Aktie berechnet.  Basierend auf dem gesteigerten NAV/Net Asset Value wurde eine Performance Fee von CHF 293‘826 (Vorjahr CHF 408‘639)  fällig. Wie bis anhin bezahlte die Gesellschaft auch 2012 keine Management Fee.

Im Juni 2012 wurde die dritte Generalversammlung von NextGFI durchgeführt, bei welcher alle Anträge des Verwaltungsrates gutgeheissen wurden.

Der ganze Halbjahresbericht kann als PDF heruntergeladen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s